Praxis Team

Home / Die Praxis / Praxis Team

Matthias Galatis

Heilpraktiker, Osteopath

Bereits in meiner Schulzeit habe ich in der Praxis meines Vaters mitgeholfen und entwickelte so schon früh meine Leidenschaft zur Medizin, insbesondere zu manuellen Therapieformen wie Chiropraktik und Osteopathie.

Nach meinem Abitur habe ich mich im Vollzeitstudium an der Paracelsusschule in Hamburg, Deutschlands führendem naturheilkundlichem Ausbildungszentrum, zum Heilpraktiker ausbilden lassen. Schwerpunkt waren manuelle Therapien, sowie Schmerztherapie und Sportmedizin.

Um meine Fähigkeiten in der Behandlung noch weiter auszubauen und die Ganzheitlichkeit der Strukturen im Körper noch besser zu begreifen, widmete ich mich nach der Ausbildung zum Heilpraktiker dem Studium der Osteopathie am College Sutherland in Hamburg. Das College Sutherland ist das älteste Institut für osteopathische Medizin auf dem europäischen Kontinent und gehört auch heute noch, nach fast 40-jährigem Bestehen, zu den führenden Einrichtungen auf diesem Gebiet.

Während meines Studiums der Osteopahtie leistete ich zusätzlich meine Assistenzzeit in der Praxis MedNature in Hamburg von Detlef Harnisch ab, Spezialist auf dem Gebiet für manuelle Therapie, Sport- und Schmerzmedizin.

2008 gründete ich die Rückenpraxis Hamburg, deren Schwerpunktbereiche in der Therapie von akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparats lagen. Nach drei Jahren erfolgreicher Tätigkeit übernimmt nun mein Kollege Jan Logemann die Praxis.

Während meiner Praxistätigkeit bildete ich mich weiter fort, unter anderem in dem Bereich der Stoffwechseloptimierung (gesund und aktiv) und Sportmedizin.

2011 bin ich nach Bayern umgezogen und eröffnete dort die OCIM-Praxis München.

Seit 2013 bin ich als Dozenten Assistent in der Osteopathie Akademie München (OAM) tätig und unterrichte an Münchner Heilpraktiker Schulen.

Ich freue mich darauf, mein Bestes zu tun, um Ihnen zu helfen.

Lena Waßmuth

Heilpraktikerin DOcoe, MSc osteopathische Medizin

Als ich zum ersten Mal selbst osteopathisch behandelt wurde, war ich 16 Jahre alt und befand mich mitten in meinem Auslandsjahr auf einer amerikanischen High School. Als ich wieder zurück kam, stellte ich fest, dass, während ich mich mit der amerikanischen Kultur und dem Gefühl in einer fremden Familie zu leben beschäftigt hatte, der Rest meines Jahrgangs diese Zeit mit Zukunftsgedanken verbracht hatte. Damals fing ich an, mich mit der Osteopathie und dem Beruf des Osteopathen zu beschäftigen. Schnell stellte ich fest, dass ich meinen Traumberuf gefunden hatte. Schon immer hatte mich der Körper in seiner Anatomie und Funktion fasziniert. Und auch schon immer war ich der Meinung, dass man Körper und Geist nicht voneinander trennen kann, sondern dass Alles in einem Ganzen betrachtet werden sollte. Und nun las ich, dass die Osteopathie sich als eine ganzheitliche Medizin betrachtet, bei der nicht die Krankheit und das Symptom, sondern der Mensch in seiner Funktion betrachtet werden.

Direkt nach dem Abitur zog ich also nach München, um am COE eine Vollzeitausbildung zu beginnen. In den nächsten fünf Jahren beschäftigte ich mich mit allen Höhen und Tiefen mit dem Körper und der Osteopathie. Im letzten Jahr der Ausbildung behandelten wir zweimal pro Woche vier bis sechs Patienten unter Aufsicht eines Dozenten und erleichtert stellte ich fest, dass sich die Mühe der letzten Jahre gelohnt hatte. Nach Abschluss der Ausbildung legte ich die Heilpraktikerprüfung ab und beschloss dann, zu reisen bevor ich den Berufsalltag beginnen wollte. So lief ich den Jakobsweg, arbeitete in einer Pilgerherberge (in der ich täglich an den Strapazen des Weges leidende Pilger behandelte) und reiste durch die USA, wo ich zwei Wochen lang in der Praxis meines damaligen Osteopathen mitarbeiten durfte.

Nun freue ich mich auf den Einstieg in das Praxisleben und auf den Weg, den ich mit Ihnen in jeder Behandlung gehen werde.

Ich freue mich darauf, mein Bestes zu tun, um Ihnen zu helfen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin einfach und bequem online.

Copyright © 2015 OCIM Praxis München. Alle Rechte vorbehalten.